Neu registrieren

captcha

Stellenbeschreibung

Fachkräfte für Lagerlogistik sind unentbehrliche Lotsen für die im Unternehmen ein- und ausgehenden Waren. Die Hauptaufgaben während der Ausbildung bestehen aus dem Zusammenstellen von Aufträgen unter Beachtung der Verpackungsvorschriften, der Überprüfung von Lagerbeständen und dem Bereitstellen und Bevorraten von Rohstoffen sowie Verpackungen für diverse Produktionsanlagen. Zudem werden Silos und Fetttanks nach Arbeitsvorgabe beschickt, Güter angenommen, verladen und transportiert, kommissioniert und anschließend für Sendungen zu Ladeeinheiten verpackt. Bei allen Arbeitsschritten müssen die Grundsätze der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes und der rationellen Energieverwendung beachtet werden. Unsere Auszubildenden erlernen zudem den Umgang mit betrieblichen Informations- und Kommunikationssystemen sowie mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, wie z.B. verschiedener Flurförderfahrzeuge und Palettierroboter.

Ideales Profil:
Realschulabschluss
gute Deutsch-, Mathematik- und Physikkenntnisse
technisches Verständnis und Interesse am Umgang mit Lebensmitteln
Organisationsfähigkeit
Selbstreflexion/Lernfähigkeit
Eigeninitiative/Leistungsmotivation
Belastbarkeit
Teamfähigkeit

Downloads:


Schulabschluss

  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium Umsteiger

Arbeitsplatz

  • Berufe rund um Transport Lager und Logistik
  • Verkehr Logistik