Neu registrieren

captcha

Stellenbeschreibung

Beschreibung der Ausbildung
Die Ausbildung zum/zur Informationstechnischen Assistenten/in ist eine berufliche Erstausbildung, die in der Berufsschule durchgeführt wird. Der zweijährige Bildungsgang setzt mindestens den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss voraus und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

Die Absolventen führen dann die Berufsbezeichnung:

STAATLICH GEPRÜFTE INFORMATIONSTECHNISCHE ASSISTENTIN
STAATLICH GEPRÜFTER INFORMATIONSTECHNISCHER ASSISTENT

Schulabschluss

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Fachhochschulreife
  • Realschulabschluss
  • Studium Umsteiger

Arbeitsplatz

  • Berufskategorien
  • Schulabschluesse

Bewerbungsformular

    Beschreibe uns kurz, wer Du bist und warum Du Dich auf die Stelle bewerben möchtest.

    Als Anhang wüschen wir uns mindestens ein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und das Zeugnis Deines höchsten Schulabschlusses. Falls Du weitere aussagekräftige Unterlagen hast, kannst Du sie gerne ebenfalls anfügen. Wir bevorzugen PDF-Dateien, die kannst uns aber auch Microsoft-Office-Formate senden. Pro Anhang max. 10 MB.

    Ziehen Sie Ihre Dateien in dieses Feld

    captcha