Neu registrieren

captcha

Stellenbeschreibung

der Fachrichtung Garten­ und Landschaftsbau

Es handelt sich um eine dreijährige duale Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Die berufspraktische Ausbildung findet in den Servicebetrieben der Stadt Garbsen statt. Der Berufsschulunterricht wird an der Justus-von-Liebig-Schule in Hannover-Ahlem erteilt. Außerdem finden überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen in Hannover, Nienburg und Bad Zwischenahn statt.

Weitere Informationen zur Justus-von-Liebig-Schule erhältst Du hier: www.jvl.de.
Zusätzliche Informationen zum Ausbildungsberuf findest Du unter: www.jvl.de

Ausbildungsinhalte
Im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus lernst Du zum Beispiel, Gärten und Parkanla-gen durch fachgerechtes Anpflanzen von Rasen, Bäumen, Büschen, Stauden und Blumen zu gestalten. Du legst Außenanlagen aller Art an; von Hausgärten, Terrassen und Parks über Spiel­ und Sportplätze bis hin zu Verkehrsinseln. Außerdem nimmst Du Begrünungen an Verkehrswegen und in Fußgängerzonen vor.

Auch das Pflastern der Wege und Plätze der jeweiligen Anlagen gehört dazu. Du baust Treppen, Trockenmauern, Zäune und Lärmschutzwände.

Während der Ausbildung werden die für die Tätigkeiten notwendigen Lehrgänge absolviert.

Schulabschluss

  • Hauptschulabschluss

Arbeitsplatz

  • Berufe mit Pflanzen
  • Landwirtschaft Natur Umwelt