Neu registrieren

captcha
Die Stadtentwässerung Hannover, seit 1996 ein kommunaler Eigenbetrieb, erledigt seit 125 Jahren die Aufgaben der Entwässerung und der Abwasserreinigung im Stadtgebiet. Darüber hinaus reinigt die Stadtentwässerung auch das Schmutzwasser einiger Umlandgemeinden. In einem Gebiet von rund 450 km², in dem rund 750.000 Menschen leben, wird das Abwasser gesammelt, gepumpt, transportiert und in zwei modernen Klärwerken gereinigt. Die Stadtentwässerung schafft damit eine wesentliche Voraussetzung für gesundes und umweltbewusstes Leben in der Stadt. Die Abfallprodukte aus dem Klärprozess werden umweltschonend verwertet. Das weitverzweigte, über 2.500 km lange und deutschlandweit drittlängste städtische Kanalnetz wird ständig inspiziert, gereinigt, unterhalten und erneuert. Viele der unterirdischen Bauwerke und Anlagen sind für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt nicht sichtbar oder nur schwer zu erfassen. Ohne sie und ihren sicheren Betrieb wäre es aber nicht möglich, einen hohen Entwässerungskomfort zu gewährleisten.
Bitte klicken Sie, um Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Freie Stellen in diesem Unternehmen


ab 01.09.2022
3 Jahre - Ausbildung
ab 01.09.2022
3 Jahre 6 Monate - Ausbildung