Neu registrieren

captcha
Ihr habt Euren Realschulabschluss sicher „in der Tasche“ und im besten Fall ein Jahr Elektrotechnik oder Metalltechnik an einer Berufsbildenden Schule absolviert. Wichtig ist uns eine befriedigende Note in Mathematik, da ihr in diesem Beruf auch einiges berechnen müsst. Aber wichtiger als Noten ist uns Euer handwerkliches Geschick. Vielleicht habt Ihr ein spezielles Hobbies und seid privat schon ganz große „Tüftler“.
Eure Aufgaben werden rund um Antriebssysteme und elektrische Maschinen sein. Ihr lernt elektrische Maschinen und Antriebssysteme zu montieren, sie in Betrieb zu nehmen und instand zu halten. Ihr stellt Wicklungen unter anderem für Spulen, Elektromotoren oder Generatoren her. Ihr erlernt auch wie man mit den Programmen der Steuerungs- und Regelungstechnik umgeht, wie man sie erstellt, ändert und überwacht. Bei uns im Mittelstand hat man die Möglichkeit sehr praxisnah den Job zu lernen und ein nettes Team unterstützt Euch dabei.



Bitte klicken Sie, um das Video von YouTube zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.
Bitte klicken Sie, um Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Freie Stellen in diesem Unternehmen